Mittwoch, 5. Mai 2010

Mondschein

Was eine echte Nussseife mit dem Mond zu tun hat - keine Ahnung, aber der Namensgeber war der kleine Sohnemann und der meinte sie müsste Monschein heissen, weils wie Mondschein aussieht! Punkt. Wie sieht Mondschein aus? Keine Ahnung! Also hatte ich kein Gegenargument und die Seife ihren Namen!

 Erdnuss, Mandel, Kakaobutter, Kokos, Palm, Palmkern, Sheabutter, Walnuss,
ÄÖ Lemongras & Eucalyptus & PÖ Milch & Honig, Überfettung 10%



Ich denke, mann kann sie schon als Luxusseifchen bezeichnen, hat sie meiner Börse doch einiger Taler abgeluchst...


Die Marmorierung ist eine Art Freihandtrichtern und das hab ich aus dem Naturseife-Forum, dank Sirius, die das Streifenringelmarmorierung nannte. Macht Spass und die Effekte sind toll!

Kommentare:

  1. Wunderschön ist sie auf jeden Fall - da passt der Name doch ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde der Name passt.
    Denn in der Seife sind doch überall weisse Sichelmönde versteckt.
    Und sie ist echt schön geworden.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, diese Marmorierung ist toll!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. ein Farbwunder, ein Pflegeschätzchen und einfach nur schön!

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön geworden,Klasse !
    LG
    Sibylle
    http://zauberfee-seifen.de
    kann meine jetzige Adresse nicht anders eingeben :-)

    AntwortenLöschen