Dienstag, 25. Mai 2010

Kopfkino: KronenBun

Heut mal wieder was von der Frisurenfront. Und da wirklich mal was Besonderes, denn der KronenBun ist eine Eigenkreation von mir - was nicht allzu oft vorkommt. Ich stöbere so gern bei den Haarkunstwerken im Langhaarnetzwerk und freu mich wenn ich was halbwegs nachgebaut bekomme, aber mit dem Selbst-Frisuren-Ausdenken haperts noch einwenig. Ist aber nicht so schlimm, es gibt mehr als genug, so dass ich jeden Tag eine andere tragen könnte... Wer holt jetzt endlich mal die Zofe vom Urlaub zurück... ???

Kommentare:

  1. mächtig schön, diese Haare! Wie kriegst Du das allein hin, meine wachsen ja auch, aber ich kann maximal eine Banane stecken.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Hm, hab ne zeitlang ziemlich viel geübt und immer wirds ja auch nicht so schön. Aber die Banane, ja die hab ich mein Lebtag noch nicht hinbekommen... obwohl ich die immer sooo schön fand.

    AntwortenLöschen