Freitag, 3. Juni 2011

Ein ruhiger Tag...

...dank den Herren unter uns...


Ne mal ehrlich, die letzten Wochen waren echt stressig, immer irgendwie was los, ausser auf meinem Blog, da war Funkstille. Echt blöd! Und nicht nur hier wars ruhig. Ich habs nicht mal geschafft, bei meinen vielen Blogs, die ich so gern mit verfolge Kommentare zu hinterlassen. Dabei war bei euch ganz schön was los. Und das weiss ich, weil ich auf jeden Fall immer reinlese... Ich weiss bescheid! Da hat z.B. Frau Chaosqueen Zwillinge produziert, die fyo ihren Liebsten mit Rasierseife bestochen, die Yddet tolle Taschen genäht, die Kazi nicht nur Rosenseife gesiedet, sondern auch noch Bücher genäht, die liebe Valentina eine Bunte Henne gezaubert, bei der einem der Atem stockt, die Seifenfrau mal keine Seife, sondern eine Shaun-das-Schaf-Torte (einfach irre) gebacken, die Hellcat einen wahren Matcha-Marathon hinter sich, die Dörte uns zu schönen Spaziergängen in ihren Gaten mitgenommen, die Stemmel uns jeden Tag was neues zu berichten, die liebe Nane, von mir inspiriert, eine Haarkur gerührt und kann Fliesen ihr eigen nennen, wo man nur neidisch werden kann, Frau Schaumzwerg von Urlaubsfreuden berichtet und, die Lavarie eine Traumseife nach der anderen produziert (die Pinot Rouge ist einfach himmlisch), die BriMa am selben Tag "gehollert" wie ich, die goodgirl Kulinarisches zeigt, so dass einem gleich das Wasser im Mund zusammen läuft, die Sylvie eine Elfenzauberseife zeigt, die ihre Tochter gemacht hat (was kaum zu glauben ist: Kompliment!), die liebe bbee nicht nur tolle Seifen macht, sondern auch irre Hosen näht und Glück unter uns bringt, bei Frau Gartenzwerg morbide Rosen ihren Charme versprühen und Herr Amsel im Regen duscht, so auch bei postpanamamaxi, wo allerdings Frau Amsel duscht und wir obendrein mit vielen lecker Marmeladenrezepten versorgt werden, dafür bei Frau Friesenfan gleich große Pferde abgeduscht werden, fliegende Schweine zu sehen sind und gestern ihren 1. Bloggeburtstag gefeiert hat: Herzlichen Glückwunsch! ...nur bei dem schönen Blog-Candy bei Mama-niki hab ich leider nicht gewonnen... und bei soapspace auch nicht, menno... Und an alle Unerwähnten: Auch bei euch les ich mit ;o)

Ihr seht: ich weiss bescheid! Und untätig war ich in der letzten Zeit auch nicht, aber ich hänge hier ein bissl hinterher. Deswegen heute erst einmal Bilder der eingeschmolzenen Coco...


Viel eher hätt ich die auch nicht zeigen können, weil sie partout nicht auch der Form wollte. So schön wie die Form auch ist, aber irgendwie "hängen" meine Seifen dran...


Weil ja der Duft bei der Erst-Seife nur vage zu vernehmen war, hab ich nochmal mit Kokos nachbeduftet und nu gehts auch...


Und in der Hoffnung, dass alle den Feiertag gut überstanden haben und heute nicht so ein "Katergesicht" mit sich rumtragen müssen, werd ich diesen Post mal losschicken. Das sollte hier alles gestern schon zu lesen sein, nur leider hat mich Blogger nicht gelassen! *kreisch*

Hr. A. musste gerade los zur Arbeit, aber ich geniesse mit den Kids ein langes Wochenende und wenn mich Blogger lässt *grummel*, gibts bald wieder mehr zu sehen...
Liebe Grüße, Anke

Kommentare:

  1. Deine Katze scheint kein Fan Deine neue Seife zu sein, ich finde, sie sieht klasse aus.
    Schönes Wochenende
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ich find sie auch total gelungen,

    ein schönes langes WE,

    wünscht Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Da ist dir wieder eine optisch sehr ansprechende Seife gelungen. Bin schon sehr gespannt, wie es mit der Seifenküche weiter geht!

    Liebe Grüße vom Mops

    AntwortenLöschen
  4. JABON PRECIOSO,ME ENCANTA.UN BESO

    AntwortenLöschen
  5. Die Seife ist der absolute Knaller! Als eingeschmolzen hätte ich die sicherlich nicht erkannt.
    Und wow. Mit diesem Blogbeitrag hast Du Dir ja auch irre Mühe gemacht :-O Ich kenne das bei mir zur Zeit auch: wochenlang geht irgendwie nix, obwohl ich total viel mache, aber es reicht irgenwie nicht zum Bloggen. Daher hat es sich bei mir auch irgendwie aufgestaut und in den letzten Tagen hatte ich dann nen "Schub" quasi.
    Alles zu seiner Zeit. Und in Vergessenheit gerätst Du uns nicht, nur weil Du mal ne Weile ruhiger bist ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ist dir wirklich gut gelungen. Dein Beitrag brachte mich zum schmunzeln. Irgendwie sind die Blogger ein interessanter Haufen. Weiter so!!! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Auch der Zwerg muss schmunzeln...was Du alles weißt(;-)
    Die Seife ist super....
    Und in Dresden warst Du auch noch(;-)
    Liebe Grüße vom zwerg

    AntwortenLöschen
  8. sehr liebenswürdig, wie Du uns alle Bedenkst und Erliest, macht auch mich zum Schmunzelblogger.
    Die Seife gefällt mir total gut, der Katze muß sie ja nicht schmecken.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  9. Klasse, Anke.
    Mit der Bloggerei sollte frau sich nicht stressen. Manchmal postet man mehr, manchmal weniger. Andere Sachen gehen eben auch ab und zu mal vor.
    Mir scheint, Katzi mag die Seife. hat sie nicht etwa Schaum vorm Mund?
    Ich hatte gestern auch Schwierigkeiten meine Kokos-Olive aus der Form zu bekommen. Die Oliven sind drin hängen geblieben, trotz Gefrierschrank...

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Ah, schön, dass ihr alle da seid! *freu* :o)
    Erst mal zum Kater Willi: Ich glaub der hat nicht geleckt, sondern irgendwie war der Fotoklick grad in der Sekunde als er sich sein Schnäuzchen geleckt hat und auch kein Schaum vor dem Mund (obwohl er manchmal leicht tollwütige Minuten hat... ;o)) Er hatte auch keine Lust auf Fotos und ist dann gleich abgepfiffen.
    @mopsfidel, schön das du jetzt auch blogst, hab mich gleich mal eingetragen und lass mich überraschen...
    @Lavarie, schön zu wissen... gut, wenn hier mal ne Weile nicht viel passiert geht die Welt nicht unter, aber wenn ich dann so bei euch lese, dann geb ich halt auch gern meinen Senf dazu, wenn denn Zeit...
    @ihr 3 Schmunzler: Claudia, Zwerg und Dörte, was kann man sich mehr von einem Post wünschen, als 3 lieben Damen ein Schmunzeln abzugewinnen? Danke!
    @Zwerg, ich musste nicht mal nach Dresden fahren, Frau macsoapy ihr Stück wurde bei mir um die Ecke aufgeführt, dass war sehr praktisch, denn da bekam ich meine Bestellung persönlich überreicht und hatte noch ein sehr nettes Gespräch :o)
    @Heidi, ich bin ja wirklich kein Formenfan und wenn ich das von dir lese, werd ich bestätigt, dass ist doch einfach todtraurig, wenn die Oliven in der Form bleiben, echt ärgerlich sowas!
    So und heut hatte ich einen recht entspannten Tag, mal hier was gemacht, mal da was... na eben nicht stressen lassen! Guter Tipp von Heidi - geb ich so weiter und liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen