Sonntag, 22. Mai 2011

Badeschoki...

Da stehen 2 Geschenke an, ich hab die schönsten Seifchen zu Hause und weiss: Nee, Seife geht nicht schoooon wieder... Also auch wenn´s immer andere Seife ist, irgendwann wird´s den Beschenkten ja langweilig... denk ich mal so... Also schnell was anderes gezaubert:


Lecker Badeschokolade, diesmal nicht in Braun, sondern mit Ziegenmilchpulver und Himbeerpulver.


Der helle Teil mit "Vanilla Sugar" und der rosa Teil mit "Strawberry Smoothie" beduftet....
...einfach zum Dahinschmelzen...

Der erste Versuch á la Yoghu***** sah mir dann doch zu sehr nach "Kuh beim Karneval" aus...


Aber die Zweite Variante war dann ganz nach meinem Geschmack... und ihr könnts echt glauben....


...bei dem Duft fiel es sogar mir schwer nicht einfach mal rein zu beissen... 
Dann aber schnell verpackt, damit nichts mehr schief gehen kann. Und das hat mir richtig Spass gemacht und ist genau so geworden wie ich´s mir vorgestellt hab - echt Vintage-Stil...


Tja, und nu ist das Wochenende schon wieder rum und auch nach 2 Wochen will meine eingeschmolzene Seife nicht aus der Form (jaja, ich weiss, ihr habt alle gesagt ich solls lassen...)

Wünsch euch allen eine schöne Woche mit viel Sonne und auch ein bissl Regen - für den Garten...
Alles Liebe, Anke

Kommentare:

  1. Das sieht echt klasse aus !! Mit welcher Form bekommt man die tollen Herzen hin ??

    Eine schöne Woche wünscht,

    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiieebe Erdbeerschoki! Vielleicht doch mal reinbeißen???
    Ich find sie sieht toll aus! Tolle Verpackung! Da hab ich immer net so Lust zu...

    LG Anju

    AntwortenLöschen
  3. Hm, zum Reinbeißen schaut das aus. Aber als Badeschoki ist dann wohl die Devise :Ab in die Wanne!
    Sehr schön, liebe Grüße von Rügen
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh - lecker! Und die Verpackung ist wie immer bei dir einfach ein Gedicht.
    LG niki

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die war wirklich mal lecker und ich war ganz traurig, dass ich nicht mal eine für mich hatte... Nur noch ein kleines Herzl... Muss erstmal ganz schnell Kakao9butter ordern. Die werden sicher nachgemacht.
    @Krissi, die Herzen sind aus einer Silikonform, die es um Weihnachten im Kaufland gab... frag mich nicht welcher Hersteller, dass weiss ich nicht mehr, sorry.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. Deine Verpackung ist wirklich immer absolute Spitze.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die Badeschoki sieht wieder seeeehr verführerisch aus! :)

    AntwortenLöschen
  8. Die ist toll - sieht super aus und die Verpackung finde ich genial! So ist das aber doch meistens, dass man von den Dingen, die man selbst am schönsten findet, kein's mehr für sich selbst übrig hat... Mach einfach nochmal welche nur für Dich!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar! Für mich als bekennender Badewannenjunkie sind deine Fotos eine Qual ; )
    Aber wie bekommst du die Schoki so weiß? Bei mir wird die Masse immer gelblich. Benutzt du einen Emulgator und beim Gießen von 2 Schichten verbinden sich die auch gut?
    Fragen über Fragen.........
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  10. Oh liebe Tina, quälen will aber nu wirklich niemanden - eher beglücken ;o) Ich hoffe du kommst trotzdem Ab und Zu vorbei...
    Hm, die Masse ist wirklich sehr hell, aber nicht weiss. Hauptanteil ist ja Kakaobutter und da weiss ich nicht ob es viele unterschiedliche Farben gibt...? Meine ist halt so hellbeige. Emulgator hab ich drin, sonst gäbs viel zu putzen nach dem Bade und das möchte man ja in Grenzen halten. Und jetzt noch ein Geheimnis: Es waren keine 2 Schichten *rotwerd* Es hat sich lediglich das Himbeerpulver beim Trocknen nach unten abgesetzt (Gesetz der Schwerkraft)... Ich mag den Effekt aber sehr gern.
    Schönes Wochenende wünscht Anke

    AntwortenLöschen
  11. Danke Anke!
    Mit Qual meinte ich nur, daß ich als Badesüchtling immer auf der Suche nach "neuem Stoff" bin und der Anblick deiner Schokis mich in sofortigen Badeentzug versetzte.... : )))
    Ahhh, das kenne ich mit dem unten absetzen, ist mir mal mit Schokolade so passiert, superschöner Nebeneffekt!
    Meine Kakaobutter ist schon sehr gelb, das wird auch der Grund dafür sein.....
    LG

    AntwortenLöschen