Donnerstag, 10. Februar 2011

Ich bin platt...

...sooo schöne Sachen kann man machen...
Aber ich fang mal vorne an! Frei nach dem Motto "Frech kommt weiter" hab ich Frau Gartenzwerg  nach Sichtung wunderschöner Filzblumen einen traurigen Kommentar hinterlassen... Nee, ganz so war´s nicht, aber der liebe Zwerg konnte trotzdem zwischen den Zeilen lesen und schaut mal was ich heut nachmittag aus dem Briefkasten geholt habe:


Sind die nicht einfach irre? Also ich bin sprachlos, einfach platt. Die sind soooo schön lieber Zwerg - lass dich knuddeln!!! Und dafür bekommt der Zwerg spätestens zum Osterbrunch den leckersten Senf den sie je gegessen hat und ein zünftiges Osterwässerchen obendrein!!! Versprochen!

Und dann hab ich euch ja noch mehr vorenthalten.

Ich hab nämlich letztens auch noch dieses wunderschöne Päckchen mit wahren Kostbarkeiten von der lieben ElSapone bekommen. Dafür durften sich ihre Kiddies den Bauch zu Weihnachten mit Keksen vollschlagen. Ich konnte nicht an mich halten *schäm*, aber die Seife, der Lippenbalsam und die Bodybutter sind schon in Gebrauch. Einfach alles ein Traum...




Und noch ein bissl eher, nämlich bei einem kleinen feinen Neujahrswichteln, hab ich diese tollen Sachen von der lieben fyo bekommen. Wunderschöne Tags, und eine superschicke Schachtel in der ich sie jetzt aufbewahre, Seife, Süsses...Alles was das Herz begehrt!

Euch Dreien an dieser Stelle noch mal vielen lieben Dank und fühlt euch ordentlich gedrückt. Mein Jahr hat echt toll angefangen!!!

Und weils mir natürlich gleich in den Fingern gejuckt hat, musste ich sofort die tollen Filzblumen in meine Haare fummeln. Die Frisen lassen wir jetzt mal ausser Acht, dafür hatte ich jetzt keinen Nerv. Ist aber nicht so wild, denn wer schaut schon auf die Frisur, wenn so eine Filzblume drin steckt...???




Blümchen Nr. 1 in einen strubbeligem Gibson...

...hach...


Blümchen Nr. 2 passt da auch perfekt rein...

Nur Nr. 3 hab ich noch nicht probiert, da muss ich mir was Besonderes einfallen lassen, die ist recht imposant...



Ja und zur Info, normal sieht ein Gibson etwa so aus, das Bild ist aber schon ein paar Tage alt...



Und dann noch ein schnelles Flechtgeknoddel, weil ich das Band mit einbauen wollte...

Und jetzt muss ich erst mal an meinen Kleiderschrank, um mir die passenden Sachen zum Haarschmuck für morgen raus zu legen...
hihi, jeder hat halt so seine Prioritäten... oder eben nen Knall...


Kommentare:

  1. Da fällt mir nur ein Wort ein: WOW

    Wow zu deinen Geschenken. Das glaube ich gerne, dass sich dein Herz daran erfreut.

    Wow zu den Wahnsinnsblüten, die erst in deinen Haaren ihre volle Pracht zeigen.


    Wow zu deiner superwahnsinnsverrücktwerd Haarfarbe. Ich beneide dich darum. Ich liebe rote Haare. Früher habe ich auch sehr gerne mit Henna gefärbt. Nur leider funktioniert das bei mir (mit erheblichem Grauanteil) leider nicht mehr. Keine chemische Haarfarbe kommt auch nur annähernd an dieses natürliche rot hin.
    Ich erfreue mich immer an deinen Frisurenfotos und kann mich daran nicht satt sehen.

    Also, bitte weiter so.

    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, schön....das die Blüten Dir so gut gefallen...und ich finde, Sie passen hervorragend in Dein Haar, oder sind Sie doch zu groß???
    jetzt wart ich mal ganz entspannt auf den leckersten Senf der welt..
    Liebe Grüße vom Filzzwerg

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke, na da sind wir ja schon zwei, die mit wunderbaren Filzblüten vom Zwerg ausgestattet wurden (ich durfte sie mir aussuchen,weil ich der 100. Blogleser war) leider sind meine Haare im Laufe der Zeit immer kürzer und grauer geworden, aber ich hatte mal fast so ne (Natur)haarfarbe wie du.Dir stehen die Blüten soooooooo gut, ich werde mir meine demnächst ans Revers stecken und dann auch fotografieren.
    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Oh sind die SCHÖN!
    Da fällt mir ein, ich habe auch noch Filz im Nähzimmer herumliegen, einen ganzen Kasten voll...

    Alles Liebe
    Liz

    AntwortenLöschen