Sonntag, 13. Februar 2011

Heart´s & Roses...

Nun ist es fast soweit, nämlich schon morgen und der 
Valentinstag 
steht vor der Tür. Ich nutze jetzt also mal den ruhigen, ziemlich düsteren Sonntag, um euch meinen Beitrag zu zeigen, auch wenn ich zugeben muss, dass ich von solch kommerzialisierten "ich-muss-was-verschenken-Tagen" nicht viel halte... Ganz konnte ich mich also dem Thema nicht entziehen, weils einfach in den Fingern gejuckt hat... diese Sucht aber auch...

Vielleicht kann sich noch der Eine oder Andere an mein Herzchendesaster erinnern... Die Transparenten wollten partout nicht aus der Form, also mussten andere gebastelt werden. Die sahen dann so aus:


Nun, auf ihre Weise sind sie ja auch schick, aber weil ich mich ja nicht ärgern lasse, hab ichs dann nochmal mit Transparentseife probiert. Und siehe da... kein Kobold hats bemerkt:


Ja, genau so hab ich sie mir vorgestellt!

Die Seife selbst ist natürlich eine Pflegebombe aus Kokosöl, Mandelöl, Babassuöl, Reiskeimöl, Sesamöl & Erdnussöl. Beduftet mit Parfümöl "Gartenrose". Zusätzlich kam noch Salz und Zucker in den Seifenleim.


Sie ist sehr hart geworden und irgendwie ganz glatt an den Seiten. Und der Duft erst... Also schon sehr passend für Valentine...

Und für dieses schneeweiss hab ich nicht mal TiO gebraucht, dass mag ich nämlich nicht sonderlich.

Und dann gings an den Namen und die Verpackung.



Ich hab ein wenig bei Graphicsfairy gestöbert, was eine absolut geniale Seite ist... und bin auch schnell fündig geworden. Alles passte mit diesem Bildmotiv zusammen: "Heart´s & Roses" sollte sie nun heissen, aussehen & riechen... Und die Vorlage brauchte ich nur geringfügig verändern und mit Schrift versehen.

Nun, da ich nicht so viele Liebhaber habe... (warum eigentlich nicht?.. ;-)... kann sie glaub ich auch ganz gut zu anderen Anlässen an eine liebe Person verschenkt werden.

Aber vorerst für euch alle: 
"Happy Valentine" 
und eine schöne Woche wünscht euch AliSavon!

Kommentare:

  1. Sieht die toll aus, und die Verpackung erst. Da kann sich jeder glücklich schätzen, der so ein Goldstück bekommt.
    Auch Dir eine schöne Woche
    BriMa

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Wunderschön! Und wirklich perfekt für alle Liebenden :-)
    LG, Christin

    AntwortenLöschen
  3. Wunder wunderschön. Perfekt in der Idee, Umsetzung und in der Verpackung. Glückwunsch. Besonders befällt mir, dass du nicht nachgibst und dich nicht unterkriegen lässt.
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Du hast aber Geduld ;-),
    dafür bist Du aber auch belohnt worden, sogar der liebe Kobold ist von- dannen gezogen,so beeindruckt war er... Wunderschön geworden.
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich schließe mich an. Die Seife ist sehr romantisch, genau richtig. Und die Verpackung dazu, einfach perfekt.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schick!
    Da passt alles zusammen.
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  7. Ich danke für das viele Lob, das geht doch runter wie Öl. Hab aber such im Umfeld nur Gutes gehört. Da macht das Ganze noch mal soviel Spass!
    Alles Liebe und noch eine schöne Woche... wünscht die A.

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön und die Verpackung find' ich ganz toll. Erinnert mich so ein bisschen an die Bilder, die ich als Kind in Poesie-Alben geklebt habe ...
    Ich kann Dir schon sagen, warum Du nicht so viele Liebhaber hast: Du hättest gar keine Zeit, Du musst nämlich Seife & Co. machen - das ist zumindest der einzige Grund, den ich mir vorstellen kann. Bei mir ist das auch so, ich hab' keine Zeit für so'n Liebhaber-Dingens!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Was ischöner, die Idee, die Verpackung oder die Seife? Alles zusammen ist wunderhübsch, die schwarze Marmorierung ist toll, neid.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  10. Klasse, da hat sich der Kampf mit dem Kobold doch wirklich gelohnt ! Gut das es noch andere gibt die so verrückt sind *lach* oder sagt man pingelig ? Hätte ich sein können ! Auf jeden Fall unheimlich schön geworden, mal wieder schade das es kein DuftPC gibt...Liebe Grüße Nane

    AntwortenLöschen