Sonntag, 20. Februar 2011

77% Olive...

...wollte ich auch mal!
Und damit stelle ich euch mein inzwischen Langzeitprojekt: 
77% Olive, 20% Babassu & 3% Rizinus vor:


Dieses wundervolle Seifchen ist nämlich die "Letzte Seife 2010" und am 29.12.2010 gesiedet worden. Farbe kam keine rein, dafür aber der Duft "Ingwer-Soufflee", der dann später die Farbgebung übernommen hat..., denn in der Blockform sah´s noch so aus:


Ein schönes Gelb. Und die Konsistenz war Klasse für ein wenig Struktur.


Nach einer Stunde war dann schon richtig Action im Kasten. Die Gelphase ist nicht zu übersehen. Und trotzdem hatten wir nach dem Ausformen einen schönes zartes Beige.

Dann sah ich auf einmal überall diese wunderschönen Thai-Stempel... Hm, Weihnachten war vorbei und eigentlich wollte ich mir die auch nicht leisten. Also musste Hr. AliSavon ran und mir einen individuellen Stempel basteln, halt nur was für mich! Und weil er das so schön gemacht hat, durfte er auch gleich das Stempeln übernehmen... Irgendwie macht mir das ja überhaupt keinen Spass... *schäm*


Leider gings nicht gleich mit Mica, dass wollt irgendwie nicht halten. Kein Problem, erst mal solo gestempelt, aber das ist ja nur die halbe Wahrheit...



Übrigends, war die Stempelaktion Mitte Januar und man kann schon deutlich die Farbveränderung sehen...



Hier ein wenig aufgehübscht, macht das Stückchen schon mehr her...

Aber irgendwie hatte ich mir ja Grün und Gold vorgestellt... Also Goldmica mit Maigrün gemischt und mit einem zarten Pinsel bei jedem einzelnen Stück Seife den Baum und das Blatt nachgezogen... Puh, das war ein Gefriemel. Aber es hat sich gelohnt:

 

Und während ich hier so schreibe, fällt mir auf, dass das gute Stück noch gar keinen Namen hat und mir will auch partout keiner einfallen. Also zumindestens nichts Kreativeres als "Olivia" oder "OliBa" oder... nee, is alles nix richtiges...

Wem also was richtig Tolles einfällt, der lass es mich wissen. Derjenige, dessen Namensvorschlag für dieses Seife übernommen wird (der Familienrat wird tagen)... kann dann ein Stück sein Eigen nennen!

Und eine passende Verpackung hab ich auch noch nicht, aber da zerbrech ich mir selber den Kopf!


Wünsch euch Allen noch eine schönen Restsonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut Deine Seife und das Mica + grün auf dem ausgefallen Stempel finde ich super. Beneidenswert die Kreativität Deines Herrn Alisavon. Oh Mann, ein Name ... mir fällt auch keiner ein außer "im Olivenhain" ...
    Bin sicher, da kommen noch tolle Vorschläge.
    Liebe Grüße
    (oder vielleicht Duett aus Olive & Babassu an Ingwer? ... ne, nicht wirklich)

    AntwortenLöschen
  2. Schick sieht sie aus. besonders mit diesem schönen Stempel - Und sie wird wunderbar schäumen. Ich mach auch hin und wieder Olive-Babassu, manchmal statt Babassu auch Kokosöl.
    Mir fällt da Gwolba ein als Name... Ich geb´s zu, irdenwie fremdartig, aber all die Zutaten sind ja auch von weit her...
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. grübel, grübel.....

    BAZIOBAUM

    ein sehr schickes Teil! Kompliment an Herrn Alisavon!
    schönen Sonntag wünscht
    Dörte

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, deine Seife und dein GÖGA ist wirklich ein ganz Kreativer, kompliment. Mir fällt mal so spontan Baumbart (aus Herr der Ringe) ein, da mich die Seife an knorrige Baumrinde erinnert und der Baumstempel dazu, wie Baumbart eben.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Superschön,
    aus was hat Herr Alisavon den schönen Stempel denn gebastelt?
    Ich würd Sie Olivenbaum nennen(;-)
    Liebe Grüße vom zwerg

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne Seife, und der Stempel erst, ich würde sie "Toskana" nennen.............

    AntwortenLöschen
  7. Mir fällt dazu nur Waldgeist ein.
    Schöne Seife, braver Mann.
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Mir würde Olingwa dazu einfallen. Sehr schön sieht der Stempel aus. Dickes Lob!

    AntwortenLöschen
  9. Uii, die gefällt mir aber! Mein Namensvorschlag ist "Lebensbaum"...das ist irgendwie so schön positiv und etwas mythisch angehaucht.
    Witzigerweise habe ich heute auch eine Olivenseife gemacht...aber nur mit 72%;)))

    LG,

    Dana

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin da was die Namensgebung angeht auch wahnsinnig unkreativ, lach..
    Aber sie sieht ja echt klasse aus, der Stempel und dann noch die leicht gold-grüne Farbe da drin, super...
    Aber da es ja eine fast reine Olivenölseife ist wird die noch laaaaaaaaange liegen müssen, oder?

    AntwortenLöschen
  11. Vorerst: Vielen Dank für eure lieben Kommentare und natürlich die kreativen Vorschläge. Mit der Entscheidungsfindung wirds wohl noch á bissl dauern... bin diesmal sehr unentschlossen.
    Das ganze Lob für Hrn. AliSavon ist natürlich angekommen und ich kann euch verraten, dass er am Wochenende ein ganzes Stück gewachsen ist ;-) Und solch Lob hilft mir natürlich ungemein bei definitiv folgenden Sonderwünschen.
    Der Stempel ist übrigends aus Kupferdraht und stellenweise gelötet. Sicher noch nicht das Non plus Ultra, aber die Form find ich schon mal schick.
    Die Seife ist ja nun rund 8 Wochen alt und schon erstaunlich hart. Der Schaum schon üppig und sehr cremig. Ich denke als Ostergeschenk ist sie dann perfekt.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  12. Nympha fällt mir ein. Nymphen sind Naturgeister, und da du auf der Seife einen Baum hast und viel Olivenöl (vom Olivenbaum) drin ist, passt es. Dryade würde es dementsprechend noch besser treffen, aber das geht mir irgendwie nicht so leicht von den Lippen. Noch viel Spass bei der Entscheidungsfindung :).

    AntwortenLöschen
  13. Bei diesem tollen Stempel und der schönen Zusammensetzung und Farbgebung dachte ich 'Natürlich Olive'
    Mit dem Stempel hast du aber echt den großen Wurf gemacht - gefällt mir riesig!
    LG Evelyn, die über Heidi zu dir kam

    AntwortenLöschen
  14. @Evelyn, schön das du vorbeigeschaut hast und danke für das Kompliment!
    @all, es ist noch nichts entschieden... ich hadere noch mit mir...
    Unentschlossene Grüße...

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Seife! Ich würde sie Mediterrano nennen...


    LG

    AntwortenLöschen