Samstag, 23. Oktober 2010

Urlaub...???

Keine Ahnung was ihr unter Urlaub versteht, aber ich hab die verrückteste Urlaubswoche hinter mir, die ich je erlebt hab. 
Keine Seife! Keine neue Verpackung! Kaum lange geschlafen! Dafür abends umso schneller eingeschlafen! ...irgendwie hab ich da wohl was falsch verstanden!
Auflösung: ich habe meinen Frühjahrsputz..., ach nee, Herbstputz erledigt - mit allem Drum und Dran. Und auch wenn mich diese Erledigung glücklich stimmt, so bin ich doch traurig, dass ich irgendwie nix von meinen seifigen Ideen umgesetzt hab. Ich hab noch nicht mal ne Weihnachtsseife...

Der Rechner war sowieso okkupiert, so dass ich keine Chance hatte...






Dieser nostalgische Dampfentsafter wurde gefunden, repariert und in mühevoller Kleinarbeit von Hrn. AliSavon auf Hochglanz poliert und natürlich auch gleich ausprobiert. 

Pflaumen und Himbeeren haben ihre Seele ausghaucht und wenn denn endlich meine ersehnte Bestellung "Primasprit" kommt, gibts zu Weihnachten vielleicht lecker Likör! 
Freu mich jetzt schon...




Das war der Beginn einer Leiden- schaftt. Innerhalb von einer Woche haben wir ganze 3x lecker gebrannte Mandeln gemacht!


Die Inspiration dazu gabs von Dörtes Blog und sie hatte dieses einfache aber köstliche Rezept vom Weihnachts-elfchen
Vielen Dank!!!


Keine Ahnung wieviel Kalorien da drin stecken, aber meine 3 Männersch futtern die weg wie nüscht!




Einen hübschen Urlaubsstrauß hab ich mir auch gebastelt. 

Ich liebe weisse Lilien! Gibt es schönere Blumen?

Sie sind ein Symbol der Reinheit und passten somit bestens in meine reinliche Putzwoche!






Ein bischen gebastelt wurde dann aber doch. Der Wachs war eigentlich für´s Seifeln gedacht, aber bei einem 2kg-Vorrat gibts noch ein paar schöne Kerzen für Weihnachten.


Klar mussten die auch gleich ausprobiert werden und mit extra Lebkuchenduft wars uns dann schon ganz heimelig...




Das Lichtel ist fast aus...
der Urlaub ist fast rum...
die Ferien für die Kids auch...
und somit gehts übermorgen in die letzte große Runde für dieses Jahr.






Und unser Willi hat sich auch in seinen geliebten Trance- zustand versetzt... ...mittels Zutzeln an den Sofadecken.
 

Mensch, Katze müsste man sein...

 

Kommentare:

  1. Na, das freut mich ja das Dir die Mandeln geschmeckt haben... und die Kalorien, die müssen wir in dem Fall ignorieren!
    Mein Katerchen schnuckelt abends immer an meinem Ärmel,dasselbe Gesicht wie bei deinem Willi, Wonne pur.

    LG Anju(Weihnachts-Elfchen)

    AntwortenLöschen
  2. Ui, die Anju ist das Elfchen... und so fügt sich alles! Ein wirklich leckeres Rezept, mit dem du meine Männer glücklich gemacht hast!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Katze müsste man sein und so wie meine alte grimmige Dame (14 Jahre) morgens aus dem Bett krabbeln um sich dann auf der angedrehten Heizung niederzulassen und erst zum Dinner wieder aufzustehen! Bei uns kommen die Herbstferien noch und ich werde einen Teufel tun und hier durchs Haus wirbeln. Ich fahre mit einer Freundin zum Shoppen, da is' schon mal ein Tag weg! Und die restlichen Tage ... na mal schauen! Und diese Mandeln muss ich jetzt auch mal machen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Heizung ist gut für die Katz. Machen auch Kater. Sei mal faul .... Lach, wer schleppt die Tüten?

    AntwortenLöschen
  5. Ach Friesenfan... Neid! Shoppen... und dann mal schauen... Purer Neid! Naja, die Zeit kann ich nicht zurückdrehen. Wünsch dir aber ein paar schöne Tage und mach was draus...! Und war ja meine freie Entscheidung..., denn Wat mut dat mut!
    LG Anke

    AntwortenLöschen