Montag, 13. Dezember 2010

Packwahn...

Das ist wohl mein Los im Dezember...
...denn zum Seifeln ist entweder keine Zeit, oder ich drück mal eine Seife zwischen die Zeilen meines Terminkalenders und prompt geht sie in die Hose... *grummel* Ich sag nur "Violet farbstark"... was ein Hexenzeugs! Also wer von den lieben SiederInnen einen Tipp hat wie´s auch wirklich violet wird und nicht grün oder grau - immer her damit!!!

Ich ärgere mich jetzt aber nicht weiter, nein, ich zeig lieber was vom Verpacke-Monat  Dezember. Weihnachten kommt überhaupt dieses Jahr so früh und unerwartet...
Der X-Mas-Star kam ja aus der Pringles-Dose und weil ich mich mit so runden Drops packtechnisch so schwer tue, kamen sie in ein zartes Säckl.

Die zwei Acapulcos wollten ja auf grosse Reise zu ihren Gewinnerinnen vom Candy, also gabs ein passendes Bett und die Sicherheits- Schleife um den Hals.



Und hier noch ein bisschen aufgehübscht mit Namen und Inhaltstoffen und so...

Die Zimtäpfelchen brauchte was Schlichtes oder was Besonderes...
Der Zufall wollte es Besonders. Also kommt sie auf Schlitten daher. Von denen gibts in unserer Gegend jetzt keine mehr... *abduck*

Auf Wunsch hab ich die Drachen-Her(z)bst ganz fix in ein DrachenHerz verwandelt, weil der Herbst vorbei, aber die Seife toll...
Ach, da bin ich doch flexibel...


Tja und seit 2 Tagen friemel ich an der CoffeeCream! Meine Männer sind wenig hilfreich... "ähem, beide schön..." Ja bitte und nu? 
Schlussendlich haben wir uns doch für Variante links entschieden, weil das was von nem Kaffeesack hat und damit authentisch ist. Basta.

So und nu isses schon Montag und bald geht die Arbeitswoche los und ich wünsch euch für Dieselbe alles Gute, fahrt schön vorsichtig und lasst euch nicht stressen!


Kommentare:

  1. Wow, nicht nur viel Kreativität in die Seifen gesteckt, sondern auch noch in die Verpackung, die ist ja zum Verwaschen zu schade und zum Auspacken erst recht... wow....
    Seufz....

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Verpackungen hast Du da wieder gezaubert. Ich bewundere Deine tollen Schriftzüge bzw. Etiketten. Die sehen super professionell aus. Und die Idee mit den Schlitten find' ich klasse. Leih' mir doch bitte mal Deinen Herrn Alisavon aus damit er mir auch so schöne Acapulcoformen macht *heul*. Ich find' die so zum niederknien!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, das violett benutze ich nur Messerspitzenweise, und mit guter Gelphase.
    Hatte deine Seife eine?

    Bei mir wurde es immer lila, nur blasst es nach ein paar monaten aus....

    Gruß Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Lieben Dank & Thank you very much...
    @Liora, hm, das alte Problem... aber wenn sie nicht verwaschen werden sind doch die schönen Rezepte und Öle ganz umsonst...
    @Friesenfan, mein Hrn. AliSavon kann ich dir leider nicht ausleihen. Er ist mit Vollzeitjob, Ausbildung, Praktikum und dann noch mit mir, den Kids, dem Haus voll ausgebucht... und die Formen sind streng geheim (du verstehst... damit werd ich mal irgendwann meinen großen Coup landen ;-), aber von den nächsten Aca´s kannst gern mal einen haben! Da bin ich ganz freizügig.
    @Sonja, ich bin ratlos, die Gelphase war heftig und es wurde grün. Dann die ganze Sache eingeschmolzen, noch mal versucht zu färben - grau! Werde das Dilemma mit dem Ergebnis Schlammseife hier noch einstellen...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,

    bin ich froh...violett farbstark treibt also auch andere Leute zu Wutanfällen *lach* bei mir wird es dafür babyblau - ausser wenn man es so haben will ! Dann wird es ab und zu lila...
    Wünsche dir noch viel Spass beim Verpacken - soweit bin ich noch gar nicht.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ich hasse verpacken und muss jeden bewundern, der dass so toll hinbekommt.

    AntwortenLöschen