Donnerstag, 7. Juli 2011

Allerlei...

Wie ihr wisst, baut und murkelt Hr. AliSavon immer irgendwie... manchmal weil er´s muss, wie z.B. Hausaufgaben für den Kunstunterricht oder ein Projekt für seinen Praktikumsplatz im Hort oder für die Arbeit, wo er grad als Einzelbetreuer einen 9jährigen Steppke unter seine Fittiche hat. Manchmal auch auch nur so zum Spass... Meist kann ich gar nicht zuordnen wo und warum wieder ein Teilchen entstanden ist. Eins hab ich mir aber angewöhnt: Hr.A. hat inzwischen ein striktes Verschenke-Verbot. Klingt hart, ist aber notwendig!




So auch bei unserem neuesten Familienzuwachs:

Irgendwie war sie/er vorige Woche einfach da! Und das erste was ich sagte war: 

"Die nimmst du nicht mit in die Schule zum zeigen, sonst ist sie gleich wieder weg..."







Hat geholfen! Miezi ist noch bei uns ;o)

Irgendwie hat sie/er ja was, halt eine richtige Wächterkatze! 

Naja, wenn wir schon keinen Hund mehr im Hause haben... Irgendwer muss ja die bösen Geister fern halten...






Und hier auch nochmal von hinten, damit die Schau komplett ist und jeder sieht, dass auch alles dran ist was zu einer anständigen Katze gehört!




Die nächsten zwei "Kunstwerke" sind schon ein paar Tage alt und definitiv in der Schule entstanden. Keine Ahnung wann ich mein letztes Kratzbild gemacht habe, aber glaubt mir, das ist eeeewig her. Wer will - einfach anklicken, dann ist´s besser zu sehen.




Und das gefällt mir besonders gut. 
Vielleicht die Interpretation von "Die Schöne und das Biest" oder "Das Böse was in jedem von uns steckt"? Ich kann grad nicht mal fragen, Hr. A. steckt grad schon wieder in der Schule... 



Und gestern hab ich dieses schöne Stückchen Strandgut bekommen... Fand ich ja sehr nett, dass der liebe Mann in einer ruhigen Minute noch an seine Frau denkt und das nach 22 Ehejahren...

Nur fotografieren wollte sich mein Schild nicht so gut lassen, deswegen kommts im 4er-Pack...




Und damit ihr seht, dass ein Küchenbaumeister auch ein Küchen-Koch-Baumeister ist, gibts noch den folgenden Schnappschuss vom letzten Sonntag:
Gänsebrust und Entenbrust... gehen natürlich gar nicht zusammen in eine Pfanne...

Aber was soll ich euch sagen... Hr. A. konnte sein Mittagsmahl nicht zuende bereiten und somit musste ich einspringen. Pragmatisch wie ich bin, machte ich einfach aus beiden Bratensätzen eine Sauce... Ihr glaubt gar nicht was ich da für einen Frevel begangen habe...

Auf jeden Fall ist aber die Schwarzwälder-Kirsch-Torte am Wochenende ihrer Bestimmung gefolgt.

Wusste ich nicht so recht wen ich damit erfreuen könnte, stellte sich heraus, das just an diesem WE unsere Nachbarn, eine Bäckerei, ihr 50jähriges Jubiläum feiert. Na, besser hätt ich´s ja wohl nicht treffen können.


Nun, manchmal fügt sich eben alles...
In diesem Sinne wünsch ich schon mal ein schönes Wochenende...
...und nein, bei mir ist nicht der Wohlstand ausgebrochen - ich muss morgen auch noch mal arbeiten...
Liebe Grüße, Anke


 Nachtrag:

Tadaaa, ich habs ja ganz vergessen. Auch ich hab was gebastelt. Nämlich so eine Papier - Rose nach der Vorlage von der wunderbaren Rosabella. Allerdings hat meine Geduld nur für eine Rose gereicht...


Kommentare:

  1. Ja, mach uns nur immer schön den Mund wässrig. Pft..., hier rennt einer durch den Wald, der schnitzt in jeden 3. Baum meinen Namen. Äätsch:-)))
    Hat die schönen Sachen alle dein Mann gemacht?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hat er liebe Petra, ausser die Torte, die is ja von mir. Ich seifeln, er alles andere... Und es liegt mir fern jemand den Mund wässrig zu machen, ausser er kommt auf ein Stößchen vorbei...

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle Sachen! Kompliment an Deinen Herrn Alisavon! Die Katze würde ich an Deiner Stelle auch nicht aus dem Haus lassen! Und übrigens: Hier bei uns hat auch einer meinen Namen in Bäume geritzt und zwar in jeden 2. - allerdings kam dann irgendeiner und hat ihn wieder durchgestrichen ...:)
    Übrigens finde ich - so als verkappte Möchtegern-Malerin die Bilder wirklich wunderschön!
    Na ja, Deine Torte wollen wir auch nicht unerwähnt lassen - sie ist wie gewohnt perfekt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Friesenfan - auf den "Durchstreicher" hätt ich aber Jagd gemacht!!! Das geht ja wohl mal gar nicht!
    Und dann fällt mir auf, dass wir schon soooo lange kein Bild mehr von dir gesehen haben! Also, pack mal wieder an Pinsel...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Es ist immer wieder schön zu sehen was "Ihr" da alles so zaubert! Deine Torte, wie Friesenfan schon sagte..wie immer perfekt.. :o)
    Von Herrn Alisavon bin ich schwer beeindruckt !

    Grüße Jessy

    AntwortenLöschen
  6. es war ein Vergnügen bei Dir zu lesen!
    Die Nägel mit Köpfen find ich prima, freu mich für Dich.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  7. Dass Du ein Verschenkverbot erlassen hast, verstehe ich gut. Die Mieze hätte ich auch nicht mehr aus der Hand gegeben, die ist ja so nett geworden. Und ganz ehrlich, den Herrn Alisavon selbst würde ich auch nicht mehr aus dem Haus lassen, sonst nimmt ihn noch mal jemand mit, bei dem, was der so alles kann. Also, pass schön auf ihn auf!
    Deine Torte ist natürlich wunderbar wie immer, und das Röschen ist toll geworden.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Was für schöne Sachen.
    Die Katze hätte ich hier auch gern als Wächterin. Sie sitzt da stolz. Erinnert mich irgendwie an meine Oma.
    Das Holzstückchen - klasse. Vor allem auch, dass dein Liebster einen Blick für solch schöne Sachen hat - und auch für Dich :-)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. liebe Anke,
    aber sie hat sich ausgezahlt, Deine Geduld ... eine wunderschöne Rosenblüte hast Du gezaubert, auf den ersten Blick nicht zu erkennen, dass es keine echte ist ... und auf den zweiten Blick scheint es, als ob sie aus Keramik wäre ... wirklich, sehr schön, ich freue mich, dass Du sie uns hier zeigst ... danke dafür und sonnige Nachmittagsgrüße von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  10. guten Morgen liebe Anke, möchte Dir nur kurz auf Deinen Kommentar antworten ... ich freue mich sehr über Deine Besuche bei mir im Blog, und egal, ob Du kommentierst oder nicht, schön ist doch, dass Du vorbeischaust, das alleine ist ein Grund zur Freude ... danke, dass Du da bist! wünsche Dir einen zauberhaften Sommertag ♥

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank euch allen für die wirklich lieben Kommentare! Hr. A. hat auch immer gelunscht und ist dann mit breitem Grinsen und stolzgeschwellter Brust wieder gegangen... ;o)
    Wünsch euch was... Schönes!

    AntwortenLöschen