Dienstag, 22. April 2014

Tierische Ostern....

Da gabs natürlich Hasen...

...und noch mehr Hasen...

...und Vögelchen in luftiger Höhe...

...ganz viele Vögelchen...

...und Hühner...


...und ein richtig fettes Huhn...


...und unsere Amy als Krankenschwester...


...für eine kleine verletzte Amsel die sie aufgespürt hat 
und die wir dann noch versorgt haben...





Ostern ist nun schon wieder Geschichte, aber die liebe Sonne ist geblieben. Wünsche allen einen schönen Start in die neue kurze Woche, Eure Anke





Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    bei deinem Osterevent kann man ja neidisch werden. All die schönen Schmücksachen. Soll ich dir was verraten? Hier hing nichts österliches. Der jährliche Eierstrauch, die sonstigen Schmückungen verharren in den Kartons.
    Dafür bin ich mit meinem Liebsten 3 Tage nach Brandenburg gefahren. War auch nicht schlecht.
    Ich wünsche dir auch eine schöne Woche.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    hübsche Osterdeko! Bei uns bricht auch immer der Dekowahn aus mit Hasen, Eiern und blühenden Zweigen.
    Die Hühnerchen stehen bei mir auch auf dem Produktionsplan. Die Stoffe habe ich schon vorbereitet. Meine werde ich mit Lavendel füllen, damit man sie in den Schrank zwischen die Wäschestapel setzen kann.
    Hoffentlich hat das Amselchen überlebt!
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen