Dienstag, 14. Januar 2014

Seifen-Workshop

Die erste Seife 2014, die nicht eine nachgesiedete Seife ist, entstand vorige Woche beim Treffen der Landfrauen hier bei uns im Ort. Ich hab mich gefreut, das sie mich zu einem Workshop eingeladen haben und es war wirklich eine illustre Runde. 22 interessierte Damen folgten meinen Ausführungen und der Vorführung wie eine Seife hergestellt wird und das obwohl sich nach den Weihnachtstagen alle sooo viel zu erzählen hatten. Später gabs noch Käffchen und selbstgebackene Muffins und viele Fragen und ganz viel Spass - Alles in Allem ein gelungener Nachmittag!


Die Farbe ist in Natura nicht ganz so knallig wie auf dem Bild und die die Trichterung sollte etwas tiefer gehen... Aber wenn man ein neues PÖ benutzt (Citrus Burst von GF), dann muss man schon damit rechnen, dass es auch mal ein wenig schneller andickt. Aber so ist Seifeln halt! Nichtsdestotrotz werden sich die Damen in 5 Wochen sicher über ihr persönliches Andenken freuen.


Wünsche eine schöne Woche, Eure Anke

Kommentare:

  1. ich geb auch einen Workshop - im März - ich bin schon ganz nervööööös, wenn ich dran denke ... *gg*

    AntwortenLöschen
  2. die Landfrauen sind immer lustig, schnattern, was das Zeug hält! Macht aber Spaß, solch ein Workshop!
    Und die Seife ist bildschön geworden.
    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen