Dienstag, 13. Juli 2010

Nosferatu...

Na hier hats ja mal wieder geklappt - mit dem Namen! Dank Hrn. AliSavon ist hier der Name Programm. Das Rot blutet sogar aus... *kkrrmm*  
Also, es sollte der neue Swirl ausprobiert werden und mit der Technik bin ich ganz zufrieden. Die Marmorierung gefällt. 
Raps, Kokos, Soja, Palm & Rizinus als unkomplizierte Grundlage, der helle Teil mit TiO wurde krakelig, was ja auch mal schön sein kann (...wenn man es so gewollt hätte) und der dunkle Teil mit Buchenholzkohle hätt a bissl schwärzer sein können, aber wenigstens gibts keinen "schwarzen Schaum". Sie duftet sehr männlich nach Osmanthus & Green Wood - na "Nosferatu" eben... *grusel*

 

Kommentare:

  1. Ja, die ist toll! Ich warte ja noch bis nach dem Urlaub aufs anwaschen, aber ich freu mich schon sehr darauf!

    Liebe Grüß0e, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, das Seifchen!!!
    lg michi

    AntwortenLöschen