Donnerstag, 27. September 2012

Rhabeera...

Ja es gibt mich noch...
Aber irgendwie ist der Computer grad nicht mein Freund. Da sitz ich hier stundenlang vor der Kiste, sortiere Bilder, bastle an Flyern und Plakaten, kämpf mich durch Grafik-Programme, ärger mich über mich selbst... und hab dann kaum noch Lust auf Bloggen und Co. 
Das geht sicher vorüber und weil heut nochmal so schön die Sonne scheint und ich echt nicht weiss wie lange sie uns noch so wohlgesonnen ist, muss ich mich ganz schnell beeilen und euch meine kleine Sommerseife zeigen. 

Voila: Rhabeera...


...im Gästeseifen-Format. Der Duft: klar, Erdbeer-Rhabarber und allen die ihn nicht kennen sei gesagt - echt authentisch! 


Nun ist es ja nicht so, dass ich in den letzten Wochen hier gar nicht unterwegs war und deswegen hab ich bei einigen ganz wunderhübsche Erdbeer-Rhabarber-Seifen gesehen.  Alle total unterschiedlich! Ich bin immer wieder begeistert, wie jeder so beim Seifeln seine eigene Phantasie spielen lassen kann. 

Das hier ist also meine Interpretation.


Ich glaube bei noch keiner meiner Seifen (und das waren schon Einige...) habe ich solch klare Aussagen über... na sagen wir mal "Daumen hoch" und "Daumen runter" bekommen. Bei diesem Duft trifft definitiv zu: "Man mag ihn oder man mag ihn nicht!" Ein Dazwischen gibts nicht! 
Und weil man bei so Gästeseifen mit einer Banderole keine Marmorierung mehr sieht (oder die Schrift nicht lesen könnte), gabs diesmal als Verpackung ein kleines Organzasäckchen.



 
Dann hab ich noch ein lustiges Marktfoto für euch. Auf dem letzten Markt hatten wir nämlich eine ständige Besucherin (oder Besucher?). Sie fand es sehr spannend unter meiner Tischdecke durch die vorbei laufenden Schuhe zu beobachten. Ach, schon klar... definitiv doch eine Katze! 
Also, bitte nicht stören...



Tja und am letzten Wochenende hatten wir das erste Mal Besuch mit Hund bei uns. Gespannt wie sich unsere Amy geben wird, haben wir sie als echte Gastgeberin erlebt... Naja, irritiert war sie schon, als Amy Nr. 2 ihren Fressnapf leerte. Auf jeden Fall hatten alle Spass und praktisch wars auch - einmal "Amy" rufen und beide Hundis kommen. Wenn das mal mit den Kids auch so funktionieren würde...


Ich wünsch euch eine schöne Woche und kann verraten, dass ich noch eine echte Luxusseife in petto habe. Ich werde mich befleissigen und sie euch auch ganz bald zeigen ;o)
Eure Anke 

Kommentare:

  1. Ich mag den Duft und habe ihn gerade bestellt...

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    sehr schön sieht die Seife aus. Der Name ist ja auch genial. Toll eure Marktstand-Besucherin. Sieht fast aus wie unser Theo.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Der Duft is so gut...und PC freie Zeiten sind voll O.K.
    Liebe Grüße vom Zwerg

    AntwortenLöschen
  4. Moin liebe Anke,
    ich kenne den Duft gar nicht, mag aber nicht jedes PÖ. Das würde mich jetzt fast interessieren, zu welcher Fraktion ich gehöre.
    Die Marmorierung ist auf jedenfall sehr schön.

    Lach. Eine Marktstandkatze hatte ich auch noch nicht. Nett.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Seife, und wieviel Arbeit Du am Computer hast, kann ich mir gut vorstellen. Halte Dir beide Daumen, dass Du alles so hinbekommst, wie Du es Dir vorstellst.
    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Die Seife ist wieder sehr schön geworden! Ich
    gehöre zur Erdbeer-Rhabarber-Daumen-hoch-Fraktion ;).

    Und so ne Marktkatze ist doch super, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu an Alle!
    Ja goodgirl, die Marktkatze war total süss und ausgesprochen unkompliziert.
    Beim Duft sagen viel das sie ihn mögen, aber die die ihn nicht mögen - denen sieht mans förmlich im Gesicht an. Es wird verzogen, als hätten sie in ein saures Stück Rhabarber gebissen ;o) LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Eine Marktstandbewacherkatze, wie genial!
    Das PÖ kenne ich nicht, kann also gar nicht sagen, ob es mir gefallen würde, aber die Marmorierung ist sehr schön gelungen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Strawberry-rhubarb? What a fabulous scent! And I love the colors you used, the swirls turned out fantastic.

    AntwortenLöschen
  10. .....ich hab den Duft als kleine Probe bekommen aber noch nicht verseift. Da bin ich mal gespannt zu welcher Fraktion ich gehöre. Auf jedenfall ist Dir die Umsetzung der Seife gut gelungen, die Marmorierung und die Farben...einfach nur schön und wenn man noch so eine süße aufmerksame Markt- Assistentin hat.....da fehlt doch nichts mehr.
    Liebe Grüße schickt Dir, Heidi

    AntwortenLöschen